Personalentwicklung

BEM – Das Betriebliche Eingliederungsmanagement

Waren Sie in den vergangenen zwölf Monaten länger als sechs Wochen krank werden Sie vom BEM-Team der CAU angeschrieben. Das BEM Team berät Sie, wenn Sie aufgrund einer oder mehrerer Erkrankung länger als sechs Wochen in zwölf Monaten nicht arbeitsfähig sind. Gemeinsam mit Ihnen kann besprochen werden, ob es arbeitsbedingte Gründe für die Erkrankung gibt / gab und wie dazu beigetragen werden kann, diese zukünftig zu entschärfen oder aufzuheben.

Selbstverständlich werden Vertraulichkeit und Datenschutz berücksichtigt.

Weitere Informationen zu BEM finden Sie auf den Webseiten der Schwerbehindertenvertretung.

Unsere Angebote

News

 

CHRISTIANA FÜHRT 12.09.2017Mehrere Segeler auf einem Boot.
„ECHT führen. Integer statt konventionell."

- Vortrag mit anschließendem Intensiv-Workshop -

Vortrag:

In Ihrem Vortrag wird Kerstin Eisenschmidt über die MAIN 7® berichten. Die MAIN 7® sind der Weg für Führungskräfte, die mehr wollen, als nur die gängigen und guten Führungsinstrumente zu lernen. Sie setzen eine hohe Bereitschaft zur Selbstreflexion und einen umfassenden Entwicklungswunsch voraus.

Referentin: Kerstin Eisenschmidt,
Wirtschaftswissenschaftlerin und Geschäftsführerin der Eisenschmidt Consulting Crew.
Jahrelange Erfahrung im Bereich des strategischen Change Managements und in der Entwicklung von Führungspersönlichkeiten (national und international).


Wann: 12.09.2017
Wo: Vortragssaal Kunsthalle zu Kiel
Vortrag: 10.00 bis 12.00 Uhr
Intensiv-Workshop: 13.00 bis 17.00 Uhr

„CHRISTIANA FÜHRT – die Vortragsreihe“
„CHRISTIANA FÜHRT“: Anmeldung

Neue Kolleginnen im Team der Personalentwicklung

Neele Ferley wird ab dem 27.03.2017 für ein halbes Jahr unser Team der Personalentwicklung verstärken. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihr. Frau Ferley ist Personal- und Organisationsentwicklerin, mit einem Master in BWL, Schwerpunkt 'Personal' und hat Beraterqualifizierungen.


 

Kontakt