Personalentwicklung

Beratung für männliche Betroffene von sexueller und häuslicher Gewalt

Seit Juli 2012 gibt es die Informations- und Beratungsstelle für männliche Betroffene von sexueller Gewalt als neues und zurzeit einziges Angebot dieser Art in Schleswig-Holstein. Das Team besteht aus zwei Beraterinnen und einem Berater. Sie können sich aussuchen, ob Sie lieber von einem Mann oder einer Frau beraten werden möchten.

Die Beratung ist kostenlos und auf Wunsch anonym.

Nähere Informationen finden Sie auf den Webseiten der Beratungsstelle.

Links

Kontakt


Wiebke Skala
Telefon: +49 431 880-1958

wskala@uv.uni-kiel.de
zur Profilseite von Wiebke Skala