Personalentwicklung

LSSH Landesstelle für Suchtfragen Schleswig-Holstein e.V.

Die LSSH versteht sich als überregionaler Ansprechpartner und Schnittstelle zum Themengebiet "Sucht" für Multiplikatoren, Profis, Ehrenamt, Institutionen, Betriebe und Träger in Schleswig-Holstein.
Sie unterstützt die ambulante und stationäre Suchthilfe in der Vernetzung ihrer Angebotsstrukturen und der Übergänge in ergänzende Angebote im Sozial- und Gesundheitswesen. Mit regelmäßigen Angeboten der Fort- und Weiterbildung, Fachtagungen und Arbeitskreisen, orientiert an den stetig wachsenden Ansprüchen an die Mitarbeitenden in der Suchthilfe, möchte sie die Qualität der Arbeit durch fachlichen Austausch und Vernetzung sichern.

Näheres finden Sie auf den Webseiten der LSSH.

Links

Kontakt


Wiebke Skala
Telefon: +49 431 880-1958

wskala@uv.uni-kiel.de
zur Profilseite von Wiebke Skala