Personalentwicklung

12.09.2017 "ECHT führen. Integer statt konventionell"

- Vortrag mit anschließendem Intensiv-Workshop -
Plakat CHRISTIANA FÜHRT

  • Vortrag: 12.09.2017 - 10.00 bis 12.00 Uhr
    Ort: Kunsthalle, Vortragssaal
    Teilnahme ohne Anmeldung
  • Intensiv-Workshop:
    12.09.2017 - 13.00 bis 17.00 Uhr
    Der Workshop findet in einem kleineren Kreis statt.
    Bitte melden Sie sich über unser
    Online-Formular an.
  • Referentin: Kerstin Eisenschmidt,
    Wirtschaftswissenschaftlerin und Geschäftsführerin der Eisenschmidt Consulting Crew.
    Jahrelange Erfahrung im Bereich des strategischen Change Managements und in der Entwicklung von Führungspersönlichkeiten (national und international).

 

Vortrag:

In Ihrem Vortrag wird Kerstin Eisenschmidt über die MAIN 7® berichten. Die MAIN 7® sind der Weg für Führungskräfte, die mehr wollen, als nur die gängigen und guten Führungsinstrumente zu lernen. Sie setzen eine hohe Bereitschaft zur Selbstreflexion und einen umfassenden Entwicklungswunsch voraus.

MAIN 7® sind:

  • Ein Führungsmodell, das in einer Zeit von hoher Komplexität und Veränderungsdynamik ein wirksamer Ansatz ist,
  • Vermittlung von authentischer, nachhaltiger, souveräner und ethischer Führung in einem greifbaren und umsetzbaren Ansatz,
  • Methoden zur Stärkung der inneren Stabilität und äußeren Wendigkeit,
  • Vermittlung vieler „AHA-Erlebnisse“ und Weckung eines intensiven Wunsches zur Umsetzung des Modells,
  • Stärkung der Führungskompetenz, der Gestaltungsbereitschaft und der Zufriedenheit mit der Aufgabe Führung.
     

Workshop:

Mitmachen, Übernehmen, Zeichen setzen, Vorbild sein.

In dem Workshop analysieren Sie die Kultur ihres Arbeitsbereiches, finden 3-4 Hebelpunkte für die Entwicklung und lernen die "MAIN 7 – Führen in eine neue Zeit" intensiv kennen.

Referentin:

Kerstin Eisenschmidt ist Wirtschaftswissenschaftlerin mit einer Zusatzqualifikation in Psychologie. Sie hat jahrelange Erfahrung im Bereich des strategischen Change Managements und in der Entwicklung von Führungspersönlichkeiten (national und international).

Zudem ist sie lizensierte Integral Change © Beraterin, DISC Trainerin und zertifiziert als Reiss Profile Master. Sie hat als Business Consultant sowie als Geschäftsführerin eines Beratungsunternehmens gearbeitet und ist seit 2002 Partnerin und Geschäftsführerin der Eisenschmidt Consulting Crew. Mit Corporate Flow und den MAIN 7 hat die Eisenschmidt Consulting Crew zwei konkrete Modelle zur Analyse und Transformation für Organisationen und Unternehmen entwickelt.

Kerstin Eisenschmidt ist Mitglied der women speaker association und spricht bundesweit zu den Themen Kulturwandel und Führen in eine neue Zeit.

Links

Aktuelles

  • 18.07.2017 Newsletter No. 2 "gute Arbeit in Sicht."
     
    12.09.2017 CHRISTIANA FÜHRT "ECHT führen. Integer statt konventionell."

    Vortrag mit anschließendem Intensiv-Workshop
    Lesen Sie mehr...

    10.05.2017 Personalentwicklung als strategisches Handlungsfeld der CAU verankert

    Lesen Sie mehr...

    27.03.2017 Neue Kollegin im Team der Personalentwicklung

    Lesen Sie mehr...

Kontakt

Imke Täufer-Krebs

Leiterin Referat Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement

Telefon: +49 431 880-1884
mobil: +49 160 2248275
itaeufer-krebs@uv.uni-kiel.de
zur Profilseite von Imke Täufer-Krebs

Wiebke Skala

Telefon: +49 431 880-1958
wskala@uv.uni-kiel.de
zur Profilseite von Wiebke Skala

Diana Grimm

Telefon: +49 431 880-5285
d.grimm@uv.uni-kiel.de
zur Profilseite von Diana Grimm

Neele Ferley

Telefon: +49 431 880-1039
nferley@uv.uni-kiel.de
zur Profilseite von Neele Ferley