Personalentwicklung an der CAU

Personalentwicklung an der CAU

An der Christians-Albrechts-Unversität zu Kiel (CAU) wird Personalentwicklung als eine systematische Förderung und Weiterentwicklung der Kompetenzen der Beschäftigten verstanden.

Auf wissenschaftlich fundierter Grundlage, mit viel Erfahrungen sowie unter Berücksichtigung individueller Belange und ausgerichtet auf die Erfüllung der strategischen Ziele der Universität, hat Personalentwicklung alle Statusgruppen im Blick. Dabei werden die universitären Strategien zur Personalstrukturentwicklung und zur Personalplanung sowie die Konzepte zur Geschlechter- und Familiengerechtigkeit, Diversität und Internationalisierung berücksichtigt bzw. wird durchgängig eine geschlechter- und diversitätssensible Perspektive eingenommen.

Zugehörige Hintergründe, Ziele und Pläne werden im Personalentwicklungskonzept zusammengefasst. Alle Informationen zum Personalentwicklungskonzept finden über diese Link. Link zum Personalentwicklungskonzept.

Eine Auflistung aller für Sie bestehenden Angebote finden Sie hier: Link zu den Angeboten.

Bitte wenden Sie sich bei spezifischen Fragen an die jeweilgen Anbieter*innen oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Kontakt zum Referat Personalentwicklung.

Für Fragen zur Kostenübernahme von Fort- und Weiterbildungen sprechen Sie bitte den Geschäftsbereich PErsonal an. Den zugehörigen Link finden Sie hier Geschäftsbereich Personal.

Ziele der Personalentwicklung an der CAU

Personalentwicklung an der CAU wird als Bestandteil der organisationalen Entwicklung, also mit Wirkung auf die Organisationskultur der Universität verstanden und verfolgt verschiedene Ziele.
Neben den personalen Zielen aus Sicht der Mitarbeiter*innen, verfolgt die CAU auch strategische und organisationale Ziele, die aus ihren Kernaufgaben sowie aus verschiedenen Querschnittsthemen abgeleitet werden. Die Kernaufgaben und Querschnittsthemen werden zusätzlich durch aktuelle planerische Leitlinien der CAU, z. B. dem Struktur- und Entwicklungsplan der Universität und weiteren strategischen Papieren, sowie übergeordnete Akzentuierungen von Präsidium und Senat, bspw. durch eine Ausrichtung an aktuellen wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen, ergänzt.
Die aus dieser Aufgabenstellung heraus erarbeiteten Ziele begründen die Handlungsfelder von Personalentwicklung, aus denen  Themen und Zielgrößen für entsprechende Angebote in verschiedenen Einrichtungen generiert werden.
Aktuelle Ziele sind im Personalentwicklungskonzept verankert.

Das Personalentwicklungskonzept der CAU 2019 (pdf) (Zugriff nur uni-intern)

Links

Kontakt


Wiebke Skala
Telefon: +49 431 880-1958

wskala@uv.uni-kiel.de
zur Profilseite von Wiebke Skala