Personalentwicklung an der CAU

Leitfaden Personalauswahlverfahren

Zur Professionalisierung und Erleichterung der Abläufe im Personalauswahlverfahren wird derzeit im Geschäftsbereich Personal ein Bewerbermanagementsystem eingeführt.

Neben der Umsetzung eines rechtssicheren Einstellungsverfahrens ist das Ziel der CAU, Bewerbungsverfahren diskriminierungsfrei durchzuführen. Damit wird die Qualifikation des Bewerbenden und nicht die Person an sich in den Vordergrund gestellt und somit eine objektive Bewerberauswahl getroffen.

Zur Unterstützung aller am Personalauswahlverfahren beteiligten Personen empfiehlt das Netzwerk Personalentwicklung in Abstimmung mit der Steuerungsgruppe die Nutzung des Leitfadens „Fair in den Job! Leitfaden für diskriminierungsfrei Einstellungsverfahren“ der Antidiskriminierungsstelle des Bundes.

Diese Informationen sind auch in leichter Sprache verfügbar: "Gerechtigkeit bei der Jobsuche".

Ausführliche Informationen erhalten Sie auf den Seiten der Antidiskriminierungsstelle des Bundes
Puplikation „Leitfaden für Arbeitgeber; Anonymisierte Bewerbungsverfahren“

Links

Kontakt


Wiebke Skala
Telefon: +49 431 880-1958

wskala@uv.uni-kiel.de
zur Profilseite von Wiebke Skala