Personalentwicklung

Motivprofil analysieren mit Profile Dynamics®

Das Bild zeigt das Logo von Profile Dynamics

 

Was ist eine Analyse des Motivprofils mit Profile Dynamics®?
 

Profile Dynamics® hat ein Instrument zur Analyse von Motiven entwickelt. Es wurde speziell für das Sichtbarmachen der Motive (die auch manchmal als Triebfedern bezeichnet werden) von einzelnen Menschen sowie Teams, Abteilungen und sogar ganzen Organisationen entwickelt.

Motive bestimmen, wie Menschen ihre Arbeit erledigen, mit wem sie zusammenarbeiten wollen und mit wem nicht, welchen Führungsstil sie entwickeln und wie sie mit anderen kommunizieren.

Ein Motivprofil verdeutlicht, wann Menschen in ihrer Arbeit Flow erleben, also 'Motiv'-iert sind und auch was sie Energie kostet, z.B. ob sie sich einfach an Veränderungen anpassen oder sich dagegen wehren oder wie entschlusskräftig sie sein können.

Ihre Motivanalyse – so gehen wir vor

Als Grundlage für die Arbeit mit den Motiven beantworten Sie einen kurzen Online-Fragebogen (ca. 20 Minuten), für den Sie von uns Ihren eigenen Link zum Fragebogen erhalten, der auf dem Server der Firma Profile Dynamics® liegt.

Im Anschluss wird ein individuelles Profil von Ihnen erstellt und gemeinsam mit Ihnen ausgewertet. In einem persönlichen, vertraulichen Gespräch mit einem/-r Berater/-in lernen Sie ihr Profil kennen und lesen und identifizieren z.B. gemeinsam die Stärken bzw. Fallstricke Ihres Profils und besprechen persönliche Fragestellungen.

An der CAU wurden dazu sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Profile Dynamics® Beraterinnen und Beratern ausgebildet. Diese stehen für die Durchführung von Potentialanalysen mit Profile Dynamics® zur Verfügung.

In Ihrem persönlichen Gespräch können Sie mit Profile Dynamics® herausfinden, warum Ihnen manche Aufgaben leichter und manche schwerer fallen und Sie können verstehen, wann Situationen im Arbeitsalltag für Sie schwierig sind und wie Sie besser mit diesen Herausforderungen umgehen können.

Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie bitte zunächst Kontakt zu Wiebke Skala auf.

Ihr Motivprofil und 360° Feedback

Nach der persönlichen Motivanalyse kann Ihr Profil auch genutzt werden, um sich Feedback einzuholen. Sie selbst bestimmen, wen Sie dazu einladen möchten und ob es anonym geschieht oder nicht. Durch die Rückmeldungen von Vorgesetzen, Kolleg*innen und/oder Ihren Mitarbeiter*innen erfahren Sie, wie diese Sie wahrnehmen, welche Motive die Kolleg*innen bei Ihnen vermuten. Ein Vergleich ihres persönlichen Profils mit der Einschätzung der Anderen ermöglicht Ihnen ein tieferes Verständnis vom beruflichen Miteinander und gibt Ihnen sicher Ideen wie Sie dieses förderlich gestalten können.

Teamentwicklung mit Motivprofilen

In Ihrer Führungsrolle können Sie Ihr Profil nutzen, um Ihr gesamtes Team oder Ihre Arbeitsgruppe besser zu verstehen. Auch hier gilt, wenn Sie wissen, was Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wichtig ist, was sie antreibt und was ihnen leichter von der Hand geht und was mehr Anstrengung verlangt, können Sie dies für die Gestaltung guter Arbeitsbedingungen nutzen.

Artikel: Arbeitshilfe Profile Dynamics (in: Grundlagen der Weiterbildung, 5-2016)

Zusammen mit Dr. Stefanie Schönbach-Fuleda hat Imke Täufer-Krebs einen Artikel für die Zeitschrift Grundlagen der Weiterbildung geschrieben. Der Artikel mit dem Titel "Arbeitshilfe Profile Dynamics®" ist in der Ausgabe 5/2016 erschienen.

Download: Artikel: Arbeitshilfe Profile Dynamics.pdf

Links

Aktuelles

  • 09.11.2017 CHRISTIANA FÜHRT "Spitze sein. Erfolgreich führen."

    Vortrag mit anschließendem Intensiv-Workshop
    Lesen Sie mehr...

    29.09.2017 Exzellenzstrategie: Uni Kiel nimmt wichtige Hürde
    CAU darf drei Vollanträge im Förderprogramm für Spitzenforschung stellen
    Lesen Sie mehr...
     
    21.09.2017 CAU erfolgreich beim 1000-Professuren-Programm
    Landesuniversität sichert sich 14 neue Nachwuchsprofessuren
     
    12.09.2017 CHRISTIANA FÜHRT "ECHT führen. Integer statt konventionell."

    Vortrag mit anschließendem Intensiv-Workshop
    Lesen Sie mehr...

    18.07.2017 Newsletter No. 2 "gute Arbeit in Sicht."
     

    10.05.2017 Personalentwicklung als strategisches Handlungsfeld der CAU verankert
    Lesen Sie mehr...

Kontakt


Wiebke Skala
Telefon: +49 431 880-1958

wskala@uv.uni-kiel.de
zur Profilseite von Wiebke Skala

Diana Grimm
Telefon: +49 431 880-5285

d.grimm@uv.uni-kiel.de
zur Profilseite von Diana Grimm