Personalentwicklung an der CAU

Entrepreneurs Innovation Summer School (EISS)

Die EISS, „Entrepreneurs Innovation Summer School“, ist ein mehrtätiges Intensiv-Training für Wissenschaftler*innen mit Gründungsidee und Unternehmergeist.
Die EISS ist eine Veranstaltung des Lehrstuhls für Gründungs- und Innovationsmanagement in Kooperation mit dem Zentrum für Entrepreneurship und der Juniorprofessur für Entrepreneurship der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
Im Rahmen des Workshops wird den Teilnehmenden das notwendige betriebswirtschaftliche Know-how für eine Gründung durch namhafte Wissenschaftler*innen und erfahrene Unternehmer*innen vermittelt. Aufbauend auf einer breiten Grundlagenschulung und praxisnahen Vorträgen wird auf das konkrete Projekt jedes Teilnehmenden eingegangen. Der Schwerpunkt des Intensivtrainings liegt auf der Identifikation und Nutzung nachhaltiger Wettbewerbsvorteile sowie dem Aufbau von Kundenbeziehungen.
Im Anschluss an den Workshop werden die Projekte durch das Zentrum für Entrepreneurship weiter begleitet.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Zentrum für Entrepreneurship (ZfE)

Links

Kontakt


Wiebke Skala
Telefon: +49 431 880-1958

wskala@uv.uni-kiel.de
zur Profilseite von Wiebke Skala